Artikel in der NÖN

Die Journalistin Carina Rambauske hat einen wunderschönen Artikel in der NÖN über uns verfasst

 

Artikel_NÖN.pdf

 

Lese 2018 beendet 21. September 2018

Wir haben die Traubenernte mit der "Jungfern"Lese des Rheinrieslings auf der Austernbank [Gmiakberi] beendet.

Motto des Lesejahres 2018: Morgenstund hat Gold im Mund. Werners Wecker hat meist um 3.00 Uhr morgens geläutet. Die Trauben waren um 5.00 Uhr morgens bereits auf der Presse.

Zwischenverkostung Lese 2018

So früh hat mir Werner noch nie einen Jungwein zu Verkosten anvertraut. Frühestens zu Weihnachten. (er hat immer ein bissi Angst vor meiner Kritik)

Den Veltliner [17-Lehen] haben wir vor 2 Wochen gelesen. Und jetzt ist er eigentlich schon in der Pubertät. (kantig, frisch, lebhaft, interessant).

Mostwaage Lese 2018

Heuer ist es besonders wichtig, die Zuckergrade, ph-Werte usw. ständig zu beobachten und zu kontrollieren. Unser Keller [ma:sta] verlässt sich da nicht gern auf nur eine einzige Methode. Neben Refraktometer muss auch die Mostwaage immer zusätzlich messen.

Die Trauben sind reif Lese 2018

Die Farbe der Kerne ist auch ein Merkmal für die Reife der Traube. Je brauner der Kern (desto mehr verholzt), desto reifer die Frucht. Die heute gelesenen Veltliner aus der Riede "Kirchweingarten" waren soweit.

Traubensaft 18 Lese 2018

Als erstes Produkt unserer Ernte haben wir den Traubensaft "Muscaris" pasteurisiert und abgefüllt!

Landessieger 2018

Unser Neuburger 2017 wurde NÖ Landessieger in der Kategorie "Sortenvielfalt weiss". Ein kurzes Video über die Preisverleihung findet ihr hier.

youtu.be/jG3sKkGBOMQ

wurzel (F)fest

Wurzelfest (Nachschau) Es war ein wunderschöner Nachmittag, der bis in die Morgenstunden verlängert wurde. Danke fürs mit dabei sein. Danke fürs aufkochen und fürs aufspielen.

EINLADUNG zum wurzel(F)est

Wir freuen uns Euch zu sehen. Anmeldung erbeten!

BILD WEIN SCHAU 2018 am 26. Mai 2018

Wir laden zur BILD WEIN SCHAU 2018 ab 14.00 Uhr in unseren Hof in der Sterngasse 5. Genießen Sie die Bilder von Carmen Marcos und kosten unsere 2017er Weine. Wir freuen uns auf Euch!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und statistische Daten zu erheben. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen