Weinverkostung Teil 1

 Unsere Testimonials waren hier und gaben das OKAY fürs Füllen. Traditionellerweise sind Werners Arbeitskollegen des Umweltbundesamtes die ersten Endkunden, die den Wein kurz vor dem Füllen kosten. Nach einem Besuch im Retzer Museum (Danke an Helene Schrolmberger für die Führung) und einem Spaziergang nach Unterretzbach verbrachten wir einen entspannten Nachmittag.

Jänner 2020

Zweigelt-Rebe nach dem Winterschnitt

Perlwein 2019

Weihnachten kann heuer länger dauern - wir haben einen ersten Versuch vom Perlwein Margarethe aus dem heurigen Jahrgang 2019 in die Flasche gebracht. Schöne Farbe, duftig, angenehm, wir freuen uns über diesen gelungenen Wein

Weinbrand für unsere "bezaubernde Fini"

Erstmalig versuchen wir Weinbrand selbst herzustellen, damit wir 2020 unseren Likörwein aus selbsthergestellten Weindestillat produzieren können. Werner hat sich eingelesen und wurde von erfahrenen Schnapsbrennern gecoacht. Wir sind gespannt auf das Ergebnis.

3. Oktober Lese beendet

Mit unserem "Lesehau"-Foto beenden wir die Traubenernte. ABER: die Arbeit im Keller ist jetzt umso intensiver, das ständige Beobachten und winesitting ist in der Zeit nach dem Gären sehr wichtig. Die Staubigen zeigen schon ihren Charakter und lassen "Schönes" erwarten. 

Weinlese 2019 SOKO Handlese

Einige wenige Weinstöcke sind besonders empfindlich und scheuen die Lesemaschine. Dann tritt unsere SOKO HANDLESE auf den Plan. Erfahren, flexibel, uneitel und voll mit Erinnerungen. 

Weinlese 2019 Zwischenbericht

Es bleibt dabei: Wir bringen gesundes, ertragsmäßig durchschnittliches Traubenmaterial in den Keller. Die Lese hat sich stark verändert. Frühmorgens startet die Lesemaschine. Bis zum Tagesende wird das Traubenmaterial verarbeitet. Beim Überfliegen unseres Grauburgunders hat Lesemaschinenkapitän Pollak dieses wunderschöne Foto gemacht. 

Weinlese 2019 START

18. September

Wir starten die Weinlese mit dem Grünen Veltliner "fenomenal" - unserem leichten Sommerwein 2020.

Erste Eindrücke: Gesundes Traubenmaterial, Menge normal, Säure erkennbar,

Weinlese 2019

8. September

Der Traubensaft Muscaris wurde heute mit der Maschine gelesen. (ein Paar Stöcke wurden handausgelesen). Die Vorbereitungsarbeiten im Keller sind bereits im Gange. In ca. 10 Tagen starten wir mit der Haupternte.

Sommerarbeit vom Traktor aus

Stöcke vom "UN"kraut befreien. Zwischenbegrünung einsäen. Die Laubwand bearbeiten.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und statistische Daten zu erheben. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen