Jänner

Jänner.... Im Keller werden die nun schon etwas ausgeruhten Weine für die Füllung im Feber vorbereitet (Säure, Schwefel,....)  Die Rebstöcke werden für den Austrieb zurechtgemacht. Wir schneiden die Reben zurück auf 2 Ruten und binden diese dann hinunter. Wir haben das Glück die Natur bei jeglichem Wetter zu beobachten. Das tröstet oft über die Kälte hinweg.

Schönes neues Jahr

Weinlese 2021 beendet .... jetzt gehts los

17. Oktober

Nach 3 Wochen haben wir die Weinernte beendet. Das Wetter hat gepasst. Die Trauben waren gesund. Der gepresste Saft hat wunderbaren Duft verströmt. Der Wein kann eigentlich nur noch gut werden.

Weinlese TAG 1

28. September
TAG 1 - Veltliner
Wir starten mit den Veltliner Trauben für den frischen Veltliner "fenomenal". Am Nachmittag wird die Riede Kirchweingarten gelesen. Die Trauben sind gesund und der Most duftet herrlich. Wir freuen uns auf das Endprodukt

Traubensaft

20. September 2021

Unser erstes Produkt 2021 TRAUBENSAFT Muscaris

Vorbereitung auf die Weinlese

Die Trauben bereiten sich auf die Weinlese vor und saugen die Sonne auf, so gut es geht.

Gestern war Maria Geburt (8. September) - zu Mariä Geburt fliang die Schwalben furt (2 Familien sind  noch da, hoffentlich schaffen die das rechtzeitig). Wir starten die Weingartensaison mit der Ankunft der Schwalben und ernten, wenn sie uns wieder verlassen.

BILD WEIN (Nach) SCHAU

Wir hatten eine wunderbare Veranstaltung mit vielen Freunden und Gästen. Die Bilder und Keramiken von Silvia Pollak Parzer und Barbara Bergmann lieferten einen perfekten Rahmen für diesen entspannten und wunderbaren Nachmittag.DANKE DAFÜR!! Herr Hanousek Wolfgang hat dankenswerterweise Impressionen von Hof und Garten für uns alle festgehalten - zum Nachschauen unter www.retzbacherbilder.at

BILD WEIN SCHAU Termin!!!!

Wir freuen uns, wenn Ihr uns besuchen kommt! 31. Juli, ab 14.00 Uhr!

RE:MIX Rot

Der Jahrgang 2020 bringt einen neuen Namen für unseren Rotweincuvée. [Re:mix] rot macht uns hoffentlich viel Freude beim Genießen!

Juni - es wird heiß

Die Weingartenarbeit ist im vollen Gange. Wir versuchen den jungen Trieben Halt zu geben und sie in eine Richtung zu lenken. Sie wachsen im Moment sehr rasch und nicht immer so, wie wir uns das wünschen. Erziehungsarbeit halt.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und statistische Daten zu erheben. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen