Ernte 2022

9. 10. 2022

Die Trauben sind im Keller, die Weinlese 2022 abgeschlossen. Es war ein aufregender Prozess, der neue Keller, das turbulente Wetter, die duftenden Moste, wir freuen uns über eine schöne Ernte und beobachten ganz hoffnungsfroh das Werden zum Wein.

Traubensaft 2022

12. 9. 2022

Wir eröffnen die Lesesaison 22 mit der Ernte des Traubensaftes Muscaris. (cremig, saftig, fruchtig, leichte Säure). In einigen Tagen starten wir mit der Hauptlese. Das Weinlesefest in Retz fällt heuer mit der Weinlese zusammen. Das hatten wir schon lange nicht mehr

August 2022 - (Über-)Blick ins Land - Weinviertel - Sonne - Retzbach - Sterngasse 5 - Presshaus - Rheinriesling Sandstein Gemerk - Neuburger Sandstein Halblehen

Wir ziehen um

Es ist heiß in den Weingärten. Uns zieht es in den Keller. Unser neuer Weinlagerraum ist fertig, die Weinfässer kommen aus der alten Kellerröhre zumindest kurzzeitig ans Tageslicht. Beim Transport der ersten Tanks grinst Joseph noch...

BILD WEIN NACH SCHAU 2022

Es war ein schöner Nachmittag. DANKE für Euren Besuch. Danke an Johannes Rips, der Kunstwerke von 5 Künstlern nach Unterretzbach gebracht hat. Werke von Alexandra Feusi, Lena Goldsteiner, Viktoria Morgenstern, Sophie Neumann und Patrick Topitschnig waren die Stars der Ausstellung.

BILD WEIN SCHAU 2022

Wir laden herzlich zur Weinverkostung und zur Kunstausstellung ein.Erstmalig wissen wir nicht, welche Künstler unseren Hof in eine Galerie verwandeln werden.  Johannes Rips kuratiert die Ausstellung

Samstag, 28. Mai 2022, ab 14.00 Uhr in der Sterngasse 5

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Die 2021er Weine sind abgefüllt und wir freuen uns,  Euch unsere Produkte zu präsentieren. Mehr über unsere Weine und unser vergangenes Arbeitsjahr findet ihr im aktuellen Weinbauernblattl.

Weinverkostung UBA 2022

Nach vielen Weinverkostungen mit Kollegen und Abstimmen der Feinheiten hatten wir nun die erste Weinverkostung mit Weinkund:innen. Diese traditionelle Erstverkostung war heuer nochmals online, aber wir haben uns alle versprochen, dass wir uns nächstes Jahr im Feber live vor Ort treffen.

Jänner

Jänner.... Im Keller werden die nun schon etwas ausgeruhten Weine für die Füllung im Feber vorbereitet (Säure, Schwefel,....)  Die Rebstöcke werden für den Austrieb zurechtgemacht. Wir schneiden die Reben zurück auf 2 Ruten und binden diese dann hinunter. Wir haben das Glück die Natur bei jeglichem Wetter zu beobachten. Das tröstet oft über die Kälte hinweg.

Schönes neues Jahr

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und statistische Daten zu erheben. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen